08:22
minzgruen

Urlaub Blumeninsel Madeira

Urlaub Blumeninsel Madeira 03.-10.07.2012

Einen sagenhaft schönen und erholsamen Urlaub durften wir auf der Blumeninsel Madeira erleben. Auf Rat unserer Reiseverkehrskauffrau Christine Maurer von Fürst Reisen wählten wir das Quinta Splendida in Canico, an der Südseite von Madeira. Für diesen Geheimtipp möchten wir uns recht herzlich bei ihr bedanken.

Inmitten eines 30.000 qm großen Botanischen Gartens mit 1000 Pflanzenarten fühlten wir uns von Anfang an sehr wohl. Hier konnten wir als Blumenliebhaber eine Woche viele Pflanzen aus allen Herrenländern entdecken und inmitten des Gartens, bei mediterranem Klima entspannen. Das Personal in dem Domizil war äußerst freundlich und das Frühstück und Abendessen vom Buffet ein Traum. Bei vielen Ausflügen konnten wir die Insel von allen ihren schönen Seiten kennenlernen. Sowohl die Nordküste mit den Städten Santa Cruz, Santana und Porto Moniz, die Lorbeerwälder und die Hochmoorlandschaft Paul da Serra begeisterten uns sehr. Wir werden die Insel nochmals zu einem früheren Zeitpunkt besuchen, um die Blütenpracht im Frühling erleben zu können.

Hotel Quinta Splendida Gartenblick

Hotel Quinta Splendida Gartenblick

Waltraud und Fridolin Groiß, 03.-10.07.2012

 

Reise empfehlen:

Kommentare

*