13:07
Reisebuero

Türkische Riviera – Hotel Grand Side Reisetipp

Von: Sabine Rahm, Juli 2014

Reisebuero-Passau-Türkei-RA-14Die Türkische Riviera beeindruckte mich nachhaltig, da man hier alles geboten bekommt, was man sich von einem wunderbaren Urlaub erwartet. Sonne, herrlicher Sandstrand und neue Hotels mit hervorragender Ausstattung.

Mein Reisetipp: Das Hotel Grand Side. Empfehlenswert für Familien, mit täglich liebevoller deutscher Kinderbetreuung. Miniclub ab 4 Jahren, extra Kinderpool mit Spielplatz und Kinderspielzimmer. Auch beim Essen gibt es extra Kindermenüs. Aber auch für Paare bietet das Hotel hervorragende Voraussetzungen für einen wunderbaren Urlaub.

Einen Tag die Seele am Strand baumeln lassen und einfach nur vom Alltag abschalten oder sich bei der unterhaltsamen Animation amüsieren – es ist für jeden etwas Passendes dabei!

Abends saßen wir bei einem Cocktail an der Strandbar und hörten den schönen Klängen der landestypischen Live-Musik.

Der Ausflug >>Evergreen Alanya<< von TUI ist mein absoluter Insider-Tipp! Speisen Sie auf dem berühmten Dim-Fluss auf türkischen Teppichen und trinken landestypisches Nationalbier, das Efes.

Reisebuero-Passau-Türkei-RA-78 Ich ließ mich mit türkischen Spezialitäten, wie meinem neuen Lieblingsessen Börek, verwöhnen und genoss den Ausblick auf das einzigartige Flussdelta. Gestärkt sahen wir uns die Dim-Tropfsteinhöhle mit ihren zahlreichen Stalagmiten und Stalaktiten an, was eine wirklich schöne Abwechslung war! Im Anschluss daran fuhren wir zu der schönsten Stadt an der türkischen Riviera – Alanya! Der Burgberg faszinierte mich mit seinen alten Gemäuern aus der Zeit vor Christus und der Ausblick von oben herunter auf die Stadt und den Kleopatra-Strand raubten mir den Atem. Die Bootsfahrt ab dem Hafen Alanyas neben dem roten Turm zu der Liebeshöhle machte unseren Urlaub perfekt.

Ich berate Sie gerne bei uns in Ihrem TUI ReiseCenter Passau in der STADTGALERIE. Schauen Sie doch mal vorbei in Ihrem Reisebüro Passau oder informieren Sie sich im Reisebüro FÜRST in Hutthurm!

Ihre Sabine Rahm.

Reise empfehlen:

Kommentare

*