Fuerst-Busreise-Reisebericht-Rumänien-Busgruppe-GeoComPass-VHS vor dem goldenen Reisebus von Fürst Reisen mit dem Chauffeur Gerhard Sexlinger
10:00
Fürst Reisegast

Rumänien GeoComPass – VHS Busgruppe Fürst Reisen

Busreise-Rumaenien-Reisebericht-Prof-Haversath

Von: Prof. Dr. Haversath 06.07.2016

Rumänien GeoComPass – Kulturgeographische Reise mit Prof. Dr. Haversath

Ich hatte das Glück, eine Gruppe von interessierten GeoComPass- und VHS-Reisenden durch Rumänien führen zu dürfen. Wir erlebten von Siebenbürgen über die Karpaten, die Moldau, das Banat usw. ganz unterschiedliche Naturräume, bestaunten Kirchen, Moscheen und Synagogen, überwanden Passhöhen, durchschritten Bäche, waren auf Bauernmärkten und in modernen Einkaufstempeln unterwegs … und staunten über vieles. Unvergesslich blieben die Fahrt mit dem Schiff durch das Donaudelta (das Fürst Reisen extra für uns gebucht hatte, mit exzellentem Mittagessen), das Abendessen in einer ehemaligen Karawanserei, der Erholungs-Nachmittag am Schwarzen Meer oder die Übernachtung in einem Dorf in Siebenbürgen mit sehr guten Pensionen und herzlicher Betreuung.

Nicht zu vergessen: Unser Busfahrer Herr Sexlinger, ein wirklicher Rumänien-Experte, erfüllte alle unsere Wünsche und brachte uns stets sicher ans Ziel. Große Anerkennung!

Fotos: Die Reisegruppe vor dem goldenen FÜRST Reisebus, vor einer Dampflok im nördlichen Siebenbürgen und im Donaudelta bei Tulcea.

Prof. Dr. Haversath

 

Reise empfehlen:

Kommentare

*