14:06
Reisegast

Süddeutschland – immer eine Reise wert!

Von: Sabine Rahm, Mai 2015

Kommen Sie in den Genuss der tollsten, bayerischen Orte und entdecken Sie den Süden Deutschlands mit einer FÜRST Busreise. Meine Rundreise zu einigen der beeindruckendsten Sehenwürdigkeiten Bayerns begann mit dem Ammersee, einem der bayerischen Voralpenlandseen.
Ich genoss bei einem Spaziergang die herrlichen Sonnenstrahlen und saß am ruhigen Ufer mit einem Eis – einfach abschalten vom Alltag! Danach ging es weiter zum „Heiligen Berg“ nach Andechs, wo ich zum zweitgrößten Wallfahrtsort Bayerns, zur Klosterkirche Andechs, pilgerte. Besonders beeindruckt haben mich die großen, alten Kastanienbäume mitten in den wunderschön angelegten Biergärten, in denen es sich himmlisch entspannen lässt – Genuss pur!

Mein Tipp für alle, die es bayerisch wollen: Lassen Sie es sich auf die bayerische Art schmecken bei einem dunklem „Andechser Bierchen“ aus der hiesigen Brauerei mit „Weißwürschtl und Brezn“!

Der wunderschöne Starnberger See vor den Toren Münchens. Vor der prächtigen Gebirgskulisse laden die niedlichen Fischerdörfchen am Ufer zu Rast und Erholung ein – ideal für die ganze Familie. Die Reise ging noch weiter und meine Schlossbesichtigung von Neuschwanstein raubte mir beim Anblick dessen wirklich den Atem: So riesig, so eindrucksvoll, so märchenhaft – einfach traumhaft!

Ich berate Sie gerne über diese wahren Schätze Süddeutschlands in Ihrem Reisebüro FÜRST Reisen. Überzeugen Sie sich selbst!

Ihre Sabine Rahm

Reise empfehlen:

Kommentare

*