13:38
Reisegast

ROBINSON Club Ampflwang – Expi-Wochenende

Ampflwang8Am 11.12.15 ging es für uns Azubinen los zu unserer ersten „Info-Reise“ in den ROBINSON Club Ampflwang im Hausruckwald.

Schon bei der Anreise waren wir beeindruckt von der wirklich weitläufigen, schönen Clubanlage. An der Rezeption angekommen wurden wir gleich sehr freundlich vom Robinson-Team begrüßt und auf unser Zimmer gebracht. Wir waren sehr begeistert von unserem sehr schönen und modernen Zimmer und positiv überrascht von der Herzlichkeit und Gastfreundschaft in dem Club. Für uns standen ein Likör und einige süße Leckereien als Begrüßungsgeschenk bereit.

Nach der Begrüßung, an der Bar, gingen wir gemeinsam mit der Gruppe und den „Robins“ zum Abendessen im Motto „Schwarz-Weiß“ – eine wirklich schöne Idee, da sich alle Gäste an den Dresscode gehalten hatten. Das Essen war wirklich hervorragend, ein derartig vielseitiges und leckeres Buffet habe ich vorher noch nirgends gesehen. Von den Vorspeisen über Hauptspeisen und Desserts – hier hat einfach alles gestimmt und war für jeden Geschmack etwas dabei. Die Abendshow, eine Kombination aus den berühmtesten Musicals, war wirklich toll vorbereitet und sehr sehenswert.

AmpflwangAm nächsten Tag, nach einem hervorragendem Frühstück, begann unser kleiner Work-Shop, bei dem sich meinpep, Touristik aktuell und vor allem natürlich ROBINSON genauer vorstellten. Nach dem Workshop ging es zum Mittagessen und anschließend stand eine „Club-Rallye“ auf dem Programm. Spielerisch konnten wir in kleinen Teams zusammen mit anderen Expedienten und den Robins den Club kennenlernen. Dabei schauten wir uns die unterschiedlichen Zimmerkategorien noch einmal genauer an und man stellte uns die verschiedenen Freizeitangebote vor. Von der Reithalle über den Golfplatz und die Kinderspielhalle, mit danebenliegendem Fitnessraum und Tennishalle, wurde uns der komplette Club gezeigt.
Nach der lustigen und aufschlussreichen Rallye hatten wir noch einige Zeit zur freien Verfügung, in der wir den großen Pool und den geschmackvoll eingerichteten Ruheraum für uns entdeckten.

Ampflwang3Nach der entspannenden Pause ging es dann zur Schnapsverkostung durch eine ortsansässige Brennerei. Natürlich in Tracht, zum Motto passend. Nach dem wir einige der leckeren Liköre probiert hatten ging es zum gemeinsamen Abendessen, bei dem es regionale österreichische Köstlichkeiten zu probieren gab. Im Anschluss gab es im Theater wieder eine Abendshow – auch ganz getreu dem Motto mit Tracht und passenden Liedern. Nach der Show ging es noch in die „Rauch-Kuchel“ die clubeigene Disko, in der wir dann noch alle zusammen den Abend ausklingen ließen. Am nächsten Vormittag fuhren wir nach einem leckeren Frühstück wieder zurück nach Hause.

Ein wirklich gelungenes Wochenende – ein Club zum Weiterempfehlen sowohl für Paare, Familien oder auch Alleinreisende. Hier fühlen sich alle Zielgruppen wohl und werden integriert. Überzeugen Sie sich selbst und buchen Sie noch heute Ihre Reise in den ROBINSON Club Ampflwang!

Ihre Lisa Schneider und Verena Grimbs,  11.12. – 13.12.15.

Reise empfehlen:

Kommentare

*