14:24
Reisebuero

Kreta – südlichste Insel Griechenlands

Von: Helga Peter, Mai 2014

Badeurlaub im Mai im Mittelmeer? Kein Problem – auf der südlichsten Insel Griechenlands Kreta! Die Natur ist um diese Jahreszeit noch besonders schön, alles ist grün, die Blumen stehen in voller Pracht und auf den Gipfeln des Idagebirges (2556m) Reisebuero_Passau_Helga-Peter-kreta_1sind noch die letzten Schneefelder zu erkennen. Ich habe für Sie Hotels besichtigt und auf „Herz und Nieren“ geprüft. Mein Tipp für Familen ist das TUI best FAMILY Nana Beach ****+ in Cheronissos ebenso der Robinson CLub Kalimera Krita in Sissi. Beides sehr gepflegte und ansprechende Anlagen. Für Paare empfehle ich die Sensimarhäuser Minos Palace sowie das Royal Blu. Hier gibt’s Urlaub für Erwachsene, das heißt entspannte und ruhige Ferien in tollen Lifestylehäusern. Urlaub für alle Sinne gibt’s bei GRECOTEL. Herzlichkeit und Gastfreundschaft erwartete mich im Grecotel Kreta Palace, eine traumhaft schöne eingewachsene Anlage direkt am Sandstrand nahe Rethymnons, das mit seinen malerischen Gassen zum Bummeln einlädt. Grecotel Amirandes in Gouves ist eine *****+ Anlage die keine Wünsche offen läßt. Hotel, Strand, Essen, Service – alles vom Feinsten. Natürlich dürfen „Land & Leute“ bei einer Inforeise nicht fehlen, so haben wir in einem typischen kretischen Dorf inseltypisches Essen genossen.

Gerne berate ich Sie persönlich in Ihrem FÜRST Reisebüro oder im TUI ReiseCenter Passau in der STADTGALERIE – sonnige Grüße, Helga Peter.

Reise empfehlen:

Kommentare

*