Finnland
Dänemark
Schweden
Norwegen
Rundreisen
Jubiläumsreisen
Exklusivreisen

Nordkap Lofoten Flugreise Oslo – Lofoten – Tromsø – Nordkap – Helsinki – Stockholm - Kopenhagen

Auf dieser einmaligen Reise erleben Sie die Highlights des hohen Norden. Natürlich zur Mittsommerzeit, wo es zusätzlich noch ein ganz besonderes Erlebnis ist. Sie sehen die großen Königsstädte in geführten Stadtbesichtigungen, die unglaubliche Natur auf den Lofoten, den nördlichsten Punkt Europas am Nordkapfelsen, die faszinierenden Seenlandschaften Finnlands, die grandiose Gletscherwelt Norwegens und vieles mehr. Eine Reise die man nie mehr vergisst. Fahren Sie mit bei dieser Traumreise mit Ihrem Skandinavien-Spezialisten FÜRST REISEN!

Highlights

  • Linienflug München - Oslo und Kopenhagen - München
  • Busreise ab Oslo bis Kopenhagen mit FÜRST Reisebus

Beschreibung

1. Tag: Anreise zum Flughafen München in eigener Regie. Linienflug München – Oslo am Vormittag. Nach der Ankunft in Oslo/Gardermoen, Fahrt mit dem Flughafenexpresszug nach Oslo/Hauptbahnhof. Transfer zum gebuchten Stadthotel. Abholung mit dem Fürst-Reisebus vom Hotel und Stadtrundfahrt mit Führung: Festung Akerhus, den Vigelandpark, das königliche Schloss, Parlament und die Skisprungschanze Holmenkollen. Am Abend Zeit zur freien Verfügung in der Innenstadt von Oslo. Übernachtung in einem 4-Sterne-Stadthotel in der Innenstadt von Oslo.

2. Tag: Fahrt entlang des Mjøsasee nach Lillehammer und durch das eindrucksvolle Gudbrandsdal nach Dombas. Unterwegs besichtigen wir die interessante Stabkirche Ringebue. Über das Dovrefjell und Gaulatal erreichen wir am Nachmittag die drittgrößte Stadt Norwegens, Trondheim. Besuch des Nidaros Domes und Zeit für einen Spaziergang durch die schöne Altstadt. Übernachtung in Trondheim.

3. Tag: Wir verlassen die Krönungsstadt der norwegischen Könige und fahren entlang des Trondheimfjord vorbei an Verdal zum hochgelegenen Snåsavatnet, einem großen Gebirgssee. Vorbei am großen Wasserfall Laksfossen geht die Fahrt durch die Landschaft von Nord-Trondelag nach Mosjøen. Fahrt entlang des Ranalfjords auf der Küstenstrasse nach Mo i Rana. Übernachtung in Mo i Rana.

4. Tag: Heute geht es über die Traumstraße RV17 nach Bodø. Diese atemberaubende Straße verläuft zwischen Steinkjer und Bodø oftmals direkt an der norwegischen Atlantikküste. Vorbei an kleinen Fischerdörfern, weißen Sandbuchten und mächtigen Gebirgszügen führt uns der Weg über den Polarkreis. Faszinierende Ausblicke auf den Svartisen, den zweit größten Gletscher Norwegens und der faszinierende Blick auf die Saltstraumen lassen diesen Tag unvergesslich werden. Bodø ist die zweitgrößte Stadt Nordnorwegens und bekannt für eine der größten Seeadlerpopulationen der Welt. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen das Luftfahrtmuseum und das Nordland Museum. Übernachtung in Bodø.

5. Tag: Fährüberfahrt zu den Lofoten. Nach der Ankunft in Moskenes kurze Fahrt nach A°, dem südlichsten Ort der Lofoten. Beeindruckende Fahrt über die Lofoten, vorbei an Flagstad, Leknes und Henningsvaer nach Svolvaer. 2 Übernachtungen in Svolvaer.

6. Tag: Vormittags geht es mit dem Schiff zum Trollfjord, eines der schönsten Fjorde Norwegens. Unterwegs begegnen wir Seeadler. Nachmittag Gelegenheit zum Besuch des Lofotr Wikingermuseum.

7. Tag: Über die Tjeldsundbrücke verlassen wir die Lofoten und fahren auf der Eismeerstraße nach Norden. Über Setermoen geht es nach Tromsø. Besuch der Eismeerkathedrale und Zeit zur freien Verfügung in Tromsø. Übernachtung in Tromsø.

8. Tag: Weiter geht es nach Norden. Mittels Fähren überqueren wir zwei Fjorde und fahren an sehenswerten Fjorde entlang nach Alta am Altafjord. Über das Sennafjell geht es an den Porsangerfjord, dem längsten Fjord Nordnorwegens. Durch den Nordkapptunnel geht es auf die Insel Magerøya. Honningsvåg, die Hauptstadt der Insel, ist berühmt für ihren Kreuzfahrthafen. Am Abend dann (auf Wunsch) einer der Höhepunkte der Reise: Die Fahrt auf der Mautstraße zum berühmten Nordkapfelsen. Das steil aus dem Eismeer aufragende Plateau fasziniert seit jeher Besucher aus aller Welt. Die Nordkaphalle wurde zum Teil unterirdisch in den Fels gebaut. Aussichtsplattform hinter Glas und Panorama-Restaurant. Hier bekommen Sie ihr Nordkap-Zertifikat - und spezielle Briefmarken mit Nordkap-Stempel. Vergessen Sie nicht das Foto von dem berühmten Globus. Rückfahrt zum Hotel gegen 01:00Uhr. Übernachtung in Honningsvåg.

9. Tag: Nach dem Frühstück geht es entlang des Porsangerfjord vorbei an Russenes und Lakselv durch das norwegische Lappland und erreichen Karasjok. Bei Karagasniemi verlassen wir Norwegen und Fahren durch finnisch Lappland nach Inari. Aufenthalt am Inarisee, dem "Heiligen See" der Samen. Wälder, Seen und Flüsse prägen die wunderschöne Landschaft an diesem Tag. Auffahrt auf den Aussichtsberg Kaunispään mit herrlicher Aussicht über die Landschaft Lapplands. Übernachtung im Wintersportort Saariselkä.

10. Tag: Durch Birkenwälder vorbei an unzähligen Seen erreichen wir Sodankylä. Hier besichtigen wir eine Holzkirche. Gegen Mittag erreichen wir Rovaniemi und statten dem Weihnachtsmann, dem Joulupukki, einen Besuch ab. Entlang des Kemijoki Flusses erreichen wir den Finnischen Meerbusen, den nördlichsten Punkt der Ostsee, und fahren nach Oulu. Die finnische Universitätsstadt wir unser nächster Übernachtungsort. Hier sollten Sie unbedingt den Toripolliisi besuchen. Man sollte unbedingt ein Foto mit dem Marktplatzpolizisten machen.

11. Tag: Weiter geht es durch die typische Wälder- und Seenlandschaft Finnlands nach Süden. Am Nachmittag erreichen wir Lahti. Besuch der bekannten Skiflugschanzen. Übernachtung in der Innenstadt von Lahti.

12. Tag: Ein weiterer Höhepunkt erwartet uns. Nach kurzer Fahrt erreichen wir Helsinki, die Hauptstadt Finnlands. Stadtrundfahrt und Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Am Nachmittag Fahrt nach Turku. Fährüberfahrt mit der Nachtfähre nach Stockholm.

13. Tag: Sie sollten heute sehr früh aufstehen: die Fahrt durch die Schärenküste nach Stockholm ist ein besonderes Erlebnis. Ankunft am Morgen in Stockholm. Stadtrundfahrt mit einem örtlichen Stadtführer. Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Stockholms. Zeit zur freien Verfügung in Stockholm. Am Nachmittag Fahrt durch Schweden nach Jonköping am Vätternsee. Übernachtung in Jonköping.

14. Tag: Durch Südschweden geht es nach Malmö und anschließend über die berühmte Öresundbrücke nach Kopenhagen. Hier werden wir von einer örtlichen Stadtführerin erwartet. Stadtrundfahrt und Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Kopenhagens. Zeit zur freien Verfügung in Kopenhagen. Übernachtung im Stadtgebiet von Kopenhagen.

15. Tag: Abreise und Transfer zum Flughafen Kopenhagen. Rückflug nach München. Heimreise ab dem Flughafen München in eigener Regie.

Preise & Termine

Diese Reise ist derzeit nicht buchbar. Hier finden Sie unsere aktuellen Reisen.