Schweiz
Kurzreisen

Bernina-Express - Valposchiavo Graubünden - Engadin - Veltlintal

Das sonnige Valposchiavo ist das kleinste „italienische“ Tal im Süden von Graubünden und verbindet das Engadin mit dem Veltlintal. Von der hochalpinen Eis- und Schneeregion erreichen wir durch Wein- und Obstplantagen das Veltlin. Unser Schweiz-Erlebnis „von den Gletschern zu den Palmen“.

Highlights

  • Panoramafahrt
  • Tor zum Süden - das Tessin

Beschreibung

1. Tag: Anreise über Landeck in den Nobelort St. Moritz. Panoramafahrt mit dem „Bernina-Express“ durch eine einzigartige Gebirgswelt vorbei an Gletschern in die Sommerwelt des Valposchiavo.

2. Tag: Rundfahrt mit Führung durch eine herrliche Bergwelt. Fahrt im Valposchiavo-Tal über Forcola und durch das Livigno-Tal in die italienische Enklave Livigno. Aufenthalt. Unser Tipp: Einkauf im zollfreien Gebiet. Nachmittags Weiterfahrt über den La Motta-Pass auf herrlicher Panoramastrecke zum Foscano-Pass nach Bormio. Rückfahrt über Tirano nach Le Prese.

3. Tag: Fahrt durch das Veltlintal und auf der berühmten Weinstraße. Kellereibesichtigung im Weingut mit Mittagessen und Wein.

4. Tag: Heimreise über Bellinzona zum St. Gotthardpass, über Andermatt und durch die Schöllenen Schlucht. Auf der Axenstraße über Schwyz und entlang des Zürichsees vorbei an Sargans, Liechtenstein. Rückkunft ca. 21.00 Uhr.

Reiseinformation

Zustieg: Hutthurm 4.30, Vilshofen 4.30, Passau 5.00, Pocking 5.25, Simbach 5.50

Preise & Termine

Termin
Dauer
Optionen
Preis p.P.
Verfügbar
18. - 21.07.2021
4 Tage
578,00 €
Buchbar