Schweiz
Italien
Erlebnisreisen (ab 5 Tagen)

Lago Maggiore - Tessin Lugano - Ascona

Reisen Sie mit Fürst in Europas Ferienlandschaft Nr. 1. Das Tessin ist geprägt von schneebedeckten Bergen im Norden und von blau schimmernden Seen im Süden. Ursprüngliche Bergtäler des Locarnese, eine archaisch lächelnde Gartenlandschaft mit Palmen und Zypressen. Genießen Sie den Herbst in mediterraner Atmosphäre.

Highlights

  • Berge – Seen – Pflanzenwelt
  • Borromäische Inseln
  • Via Mala Schlucht

Beschreibung

1. Tag: Anreise über München, Bregenz und auf der Axenstraße zur Tellsplatte. Aufenthalt am Vierwaldstättersee. Weiter geht es im Tal der Reuss nach Göschenen, durch den Gotthardtunnel in das landschaftlich schöne Leventina Tal. Über den Ceneri-Pass erreichen wir Lugano.

2. Tag: Vormittags Stadtrundgang mit Führung in Lugano. Sehenswert der Dom St. Lorenzo, Stadtpark, Monte San Salvatore, Monte Bre. Nachmittags Möglichkeit zu einer Bootsfahrt durch den Golf von Lugano nach Gandria.

3. Tag: Fahrt ins Maggiatal, eines der bekanntesten Tessiner Täler mit seinen "Rustici" und Wasserfällen. Anschließend Aufenthalt in Ascona mit der wunderschönen Palmenpromenade.

4. Tag: Möglichkeit zu einem Ausflug an den Lago Maggiore mit Reiseleitung. Nachmittags Fahrt mit der Centovallibahn ab Domodossola durch die malerischen hundert Täler entlang tiefer Schluchten und Felsplatten nach Locarno.

5. Tag: Heimreise mit Stopp an der Via Mala Schlucht, über Lindau, München. Rückkunft ca. 21.00 Uhr.

Reiseinformation

Zustieg: Hutthurm 4.30, Pocking 4.30, Passau 5.00, Vilshofen 5.25, Deggendorf 5.50

Preise & Termine

Termin
Dauer
Optionen
Preis p.P.
Verfügbar
14. - 18.10.2020
5 Tage
478,00 €
Buchbar
Ausflüge
Bootsfahrt Lugano - Gandria
12,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.