Deutschland
Kurzreisen

Schwarzwald - Panorama Ttitisee - Triberger Wasserfälle

Schwarzwaldhochstraße, die älteste Panoramastraße Deutschlands. Auf 60 km Länge erleben Sie zauberhafte Blicke in den Schwarzwald, in die Rheinebene und bis zu den Vogesen - ein Muss für jeden Schwarzwaldbesucher!

Geheimnisvoll der Titisee, gewaltig die Triberger Wasserfälle, historisch die Vogtsbauernhöfe, traumhaft das Panorama der Schwarzwaldhochstraße.

Highlights

  • Schwarzwaldhochstraße
  • sagenumwobener Mummelsee
  • Titisee
  • Schwarzwald-Bäderstraße

Beschreibung

1. Tag: Anreise nach Stuttgart. Aufenthalt und Mittagspause. Weiterfahrt nach Loßburg, Abendessen und Laternen-Spaziergang durch das Zauberland der Kinzig.

2. Tag: Fahrt zum Freilichtmuseum Vogtsbauernhöfe. Aufenthalt und Möglichkeit zu einem Rundgang durch die imposanten und historischen original Schwarzwälder Bauernhöfe. Anschließend Weiterfahrt durch das Gutachtal nach Triberg zu den bekannten Wasserfällen. Weiterfahrt über Furtwangen nach Hinterzarten und zum Titisee. Aufenthalt zu einem Spaziergang am See. Besichtigung der Donauquelle Brig. Rückfahrt Schiltach.

3. Tag: Panoramafahrt auf der Schwarzwaldhochstraße. Von Freudenstadt aus führt sie auf die Höhenzüge des Schliffkopfs. In 600 bis 1000 Meter verläuft die Passstraße zum Mummelsee und zur Bühlerhöhe und bietet Ihnen eine traumhafte Sicht über den Schwarzwald und in die Vogesen. Am Fuße des Schwarzwaldes gelangen wir in die Bäderstadt Baden-Baden. Aufenthalt in den prachtvollen Park- und Gartenanlagen.

4. Tag: Fahrt über Horb am Neckar nach Blaubeuren. Möglichkeit zur Besichtigung des Blautopfes und des Klosters. Weiterfahrt nach Ulm und Mittagspause. Heimreise über München, Rückkunft ca. 20.00 Uhr.

Reiseinformation

Zustieg: Hutthurm 5.30, Passau 6.00, Pocking 5.30, Vilshofen 6.25, Deggendorf 6.50

Preise & Termine

Termin
Dauer
Optionen
Preis p.P.
Verfügbar
12. - 15.08.2021
4 Tage
395,00 €
Buchbar